Stift trifft Gedanken. Pen meets thoughts.

 

IMG_20210809_172612[1]

Stifte spitzen. Auch das will getan sein. Faszinierend, wie die Farbstifte im Gebrauch etwas Neues entstehen lassen und dabei weniger werden. 

Ist es mit der Lebensenergie nicht auch so? Während sie sich (im Prozess des Alterns deutlich wahrnehmbar) verbraucht, entsteht gleichzeitig viel Neues und wirkt weiter, in irgendeiner Art. 

Nichts bleibt, wie es jemals war. Egal ob Zerstörung oder natürlicher Verfall. Alles wandelt sich. Chaos bringt Neues hervor. Nun, denn. Bleibt die Frage, welcher Art das Neue sein wird. Die Entwicklungen, die Hand in Hand gehen mit der Corona-Krise und die von bestimmten Interessensgruppen forciert werden, erfüllen mich mit Schaudern. Was mich einigermaßen beruhigt, ist die Erfahrung, dass es erstens anders kommt und zweitens als man denkt … 

 

img_20210819_2119041

 

1 Kor 13,13  Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; /doch am größten unter ihnen ist die Liebe.


 

ENGLISH (DeepL)

Sharpening pencils. That also needs to be done. Fascinating how the coloured pencils create something new in use and become less in the process. 

Isn’t it the same with life energy? While it is being consumed (- clearly perceptible in the process of ageing -), at the same time a lot of new things are being created and continue to have an effect of some kind.

Nothing remains as it once was. Whether destruction or natural decay. Everything changes. Chaos brings forth the new. Well then. The question remains: what will the new be? I shudder at the developments associated with the Corona crisis, which are being pushed by certain interest groups. What reassures me to some extent is the experience that, firstly, things turn out differently and, secondly, than one thinks … 

 


Schönen Sonntag! Happy Sunday!

12 Gedanken zu “Stift trifft Gedanken. Pen meets thoughts.

  1. Oh ist das w☆u☆n☆d☆e☆r☆bar🙏💛gesagt!🌈🌹🍀🍃Es könnte von mir geschrieben sein, und vielleicht schreibe ich gleich die Fortsetzungsgeschichte dazu… Denn genau das machte ich heute nacht. D.h. gespitzt habe ich meine vielen Bunt- und Bleistifte noch nicht, mache ich aber gleich….😀❤✋

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.