„Looking at beauty in the world, is the first step of purifying the mind.“ (Amit Ray)

„Die Schönheit der Welt zu betrachten, ist der erste Schritt zur Reinigung des Geistes.“

Überall ist Schönheit. Auch im Verblühen./Beauty can be found everywhere. Even in withering.


Bleistift. Formenbetrachtung Rosen, ohne Anspruch auf Detailtreue, sondern mit Blick auf das ganze Blütenbündel.  


L’IMPORTANT C’EST LA ROSE

Du hast Glück, es geht Dir gut, doch ein Dichter hat geschrieben:
Alles Schöne, was wir lieben, muss vergehn.
Ja, das Unglück schreitet schnell, schon siehst Du am Tag Gespenster,
Graue Schatten vor dem Fenster, doch Du weißt
Überall blühen Rosen, überall blühen Rosen, überall blühen Rosen für Dich.

(aus: Gilbert Bécaud „Überall blühen Rosen“, deutsche Version)

Roses bloom everywhere, … everywhere for you …


Schönes Wochenende! Have a nice weekend!

Krux

Tuschestift


„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte kreisen, kannst du nicht verhindern, wohl aber, dass sie Nester in deinem Haar bauen.“

„You cannot prevent the birds of sorrow and worry from circling over your head, but you can prevent them from building nests in your hair.“


Danke für den Besuch! 🌺 Thanks for visiting!

Blühendes Leben. Blooming life.

Farbstiftzeichnungen, Polychromos. Color pencil drawings.

Die Vergänglichkeit und gleichzeitig Ewigkeit zeigt mir die Natur am anschaulichsten. Kommen, gehen, kommen, gehen … Woher? Wohin?

Danke fürs Vorbeischauen! 💗

(ENGLISH)

Nature shows me the transitoriness and at the same time eternity in the most vivid way. Come, go, come, go … From where? Where to?

Thank you for stopping by! 💗

Linienspiel

bw-2

Fineliner

 


„In der zweidimensionalen Formgebung der Graphik stellt die Linie die einfachste und reinste, aber zugleich auch die beweglichste und vielfältigste Ausdrucksmöglichkeit dar.“ (Adrian Frutiger 1978)


(ENGLISH)

In the two-dimensional design of the graphic, the line represents the simplest and purest, but at the same time the most flexible and versatile way of expression“. (Adrian Frutiger 1978)


Danke für den Besuch!  😊  Thanks for the visit!

Sun Star

Hier kommt die Sonne, und der Stern ist ihr Begleiter, oder ist es umgekehrt? Egal wie man es dreht und wendet:

HIMMEL UND ERDE

Ist es nicht großartig, dass diese Blume mit ihrem Aussehen und Namen das OBEN (Himmel) und mit ihrem Sein das UNTEN (Erde) so prächtig in sich vereint?

„SUN STAR“ Farbstiftzeichnung, Polychromos

SUN STAR (der orangefarbene Milchstern), ein Pfllanze, die aus Südafrika, der Kap Region, stammt.

Orange, eine Farbe voller Strahlkraft, voller Lebenswärme. Orange ist die Farbe des 2. Chakras, des Sakralchakras, ein Energiezentrum, welches für sinnliche und kreative Ausdrucksfreude steht.

FAKTEN:

  • Farbe wird schneller erfasst als Form.
  • Farbe an sich versteht man sofort, man muss sie nicht übersetzen.


(ENGLISH/DeepL)

Here comes the sun, and the star is its companion, or is it the other way round? No matter how you twist and turn it:

HEAVEN AND EARTH

Isn’t it great that this flower with its appearance and name unites the UPPER (heaven) and with its being the DOWN (earth) so magnificently in itself?

Orange, a colour full of radiance, full of the warmth of life. Orange is the colour of the 2nd chakra, the sacral chakra, an energy centre which stands for sensual and creative expression.

FACTS:

  • Color is captured faster than form.
  • Colour in itself is immediately understood, there is no need to translate it.

***

Schlüssel und Schloss

Key and lock

Buntstift, Wasserfarbe, Fineliner

freundschaft
Freunde/friends

FREUNDSCHAFT

Bei anderen beliebt zu sein, ist ein schönes Gefühl. Jeder in deiner Nähe nennt dich Freund oder Freundin. Doch: Beliebtheit ist nicht gleichbedeutend mit Freundschaft. Zwar mögen wir viele Bekannte haben, mit denen wir uns außerordentlich gut
verstehen, Freundschaft ist aber noch viel, viel mehr. Oft hört und liest man, dass sich sogenannte Freunde in schwierigen  Situationen gar nicht mehr melden, sich zurückziehen, einfach nicht mehr da sind. Wahre Freunde sind gerade jene, die zu mir halten, auch wenn in meinem Leben mal nicht die Sonne scheint, wenn es mir schlecht geht. Sie hauen nicht ab, sie sind da. Für mich da. So wie auch ich für sie da bin, gerade auch in schweren, dunklen Zeiten!

„Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.“ (-Ralph Waldo Emerson)

Auch über große Distanzen hinweg kann eine Freundschaft halten, vorausgesetzt beide Teile tun das Ihrige dazu und die Balance von Geben und Nehmen ist stimmig. Freunde bleiben sich im Herzen verbunden.

Tja, und manchmal zeigt sich Freundschaft vierbeinig, gefiedert, mit Fell, mit Mähne …

 

„Der Freund ist der Schlüssel, und ich bin das Schloss.“ 

-(Rumi)

Alles Gute und bis bald!

Beate

 


 

ENGLISH (DeepL)

FRIENDSHIP

Being popular with others is a nice feeling. Everyone near you calls you friend. But we know: popularity is not synonymous with friendship. Although we may have many acquaintances with whom we understand each other very well, friendship is much more. Often you hear and read that so-called friends no longer report in difficult situations, withdraw, are simply no longer there. True friends are those who stand by you, even if the sun is not shining in your life. They don’t leave, they are there. Here for you. Just as you are there for them, especially in difficult dark times!

„The best way to have a friend is to be one yourself.“ (-Ralph Waldo Emerson)

A friendship can last even over long distances, provided both parties do their part and the balance of give and take is right. Friends remain connected in the heart.

Well, and sometimes friendship shows itself four-legged, feathered, with fur, with mane …

 

„The friend is the key, and I am the lock.“

-Rumi

 

 

Good luck and see you soon!

Beate

***

Ohne Warum

Without Why

Rosenknospe-Polychromos
Buntstift, Polychromos

Ohne Warum

Die Ros‘ ist ohn‘ Warum, sie blühet weil sie blühet,

Sie ach’t nicht ihrer selbst, fragt nicht, ob man sie siehet.

~ ANGELUS SILESIUS  (1624 -1677)

Without Why

The rose is without why, it blooms because it blooms,

It pays no attention to itself, asks not whether it is seen.

 

  • Wer sind wir, wenn niemand hinschaut? Richtig. Immer noch so viel.
  • Who we are when no one is looking? Right. Still so much.

***