Ganzheitlich leben. Living holistically.

„Lebensfluss“, Ölpastell

Auf und ab akzeptieren

Die Ganzheitlichkeit des Lebens mit seinem Auf und Ab zu akzeptieren, macht es leichter, mit dem Fluß des Lebens mit zu fließen. Widerstand gegen Umstände, die ich nicht ändern kann, bindet Energie, schadet der Lebensfreude.

~Danke für den Besuch!~

ENGLISH

 Accepting up and down

To accept the wholeness of life with its ups and downs makes it easier to flow with the flow of life. Resistance to circumstances that I cannot change binds energy, damages the joy of life.

 

~Thanks for the visit!~

Blumen … Ölpastell

Ein paar Blümchen – für dich und mich … some flowers for you and me.

 

blumen
Ölpastell auf Leinenkarton

 

 

Ich wünsche allen eine gute Zeit, gefüllt mit Lachen, Freude und Zuversicht!

FROHE OSTERN!

HAPPY EASTER!

I wish everyone a good time, filled with laughter, joy and confidence!

 

***

 

 

 

Zwischen den Jahren

Between the years.

Schauspiel der Gefühle. Die Tage zwischen den Jahren: Rückschau, Innenschau, Sentimentalität, Hoffnung, Dankbarkeit, Wehmut, Freude…

Jedes Ende ist ein Anfang. Kreislauf des Lebens. 

 

der-mond-ist-aufgegangen
ÖLPASTELL: Der Mond ist aufgegangen./The moon has risen.

 

ENGLISH

The spectacle of feelings. The days between the years: reflection, look inside, sentimentality, hope, gratitude, melancholy, joy …

Every end is a beginning. Cycle of life.

***

 

 

 

 

Farbenfroh. Heiter. Weiter. 01

Gerade jetzt in der kalten grauen Winterszeit brauchen meine Augen Farbe, Farbe, Farbe. Und so erfreue ich mich an abstrakten bunten Bildern. Ich nenne sie auch gerne „Gute-Laune-Bilder“. Sie brauchen keinen tieferen Sinn, denn die Farben für sich sind der Sinn.

Farbe wirkt! So oder so. Das wissen wir alle. Und so hat jeder für sich Farben, die er gerne mag, und solche, die er nicht mag.

Was ist deine absolute Lieblingsfarbe? Bei deiner Kleidung? Bei deiner Wohnungseinrichtung? Bei Blumen?

abstrakte Ölpastelle im Kleinformat unter dem Motto „Farbenfroh. Heiter. Weiter.“

English

abstract oil pastels in small format under the motto „Colourful. Cheerful. Carry on“.

Right now in the cold grey winter time my eyes need colour, colour, colour. And so I enjoy abstract colorful pictures. I also like to call them „good mood pictures“. They don’t need a deeper sense, because the colors themselves are the sense.

Colour works! Either way. We all know that. And so everyone has colors for himself, which he likes gladly, and such, which he does not like.

What is your absolute favourite colour? With your clothes? In your home furnishings? With flowers?

Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version)