Linienspiele. Play with lines.

Den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Das passiert doch jedem von uns immer wieder einmal. Informationsüberflutung, beispielsweise.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. (Kernaussage der Gestalttheorie/Gestaltpsychologie).

Was springt dir zuerst ins Auge, Details/Ausschnitte oder das Umfassendere?

„Jedes Ding hat drei Seiten. Eine, die du siehst, eine, die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.“

Chinesisches (?) Sprichwort

ENGLISH

Not being able to see the forest for the trees. It happens to all of us from time to time. Information overload, for example.

The whole is more than the sum of its parts. (Core statement of Gestalt theory/gestalt psychology).

What jumps out at you first, details/parts or the more comprehensive?

„Every thing has three sides. One that you see, one that I see, and one that you and I don’t see.“

Chinese (?) proverb


Schönen Sonntag! Have a nice Sunday!

23 Gedanken zu “Linienspiele. Play with lines.

  1. Absolutely gorgeous!!! 😍😍💞💕💕🌹🤩🌹❤️ I send you a very big hug full of affection and have a wonderful Sunday!! 🥰🤗😘😘💞💕💞💕❤️🌹❤️💕💞🥰🥰🥰💞😘🤗🤗💞💕💞💕❤️💕🌹❤️💕🌹💞💞💞💞

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.